Sie befinden sich hier

Inhalt

Therapiebegleithund Henry

Hallo zusammen!

Ergodog Henry mit Isabelle Ertl

Ich bin Henry, ein Havaneser und ein kubanischer Wirbelwind. Mein Wesen ist sehr fröhlich, aufgeweckt und aufgeschlossen. Im Juli 2017 bin ich als Welpe aus dem Sauerland zu meinem Frauchen Isabelle Ertl gezogen. Mit meiner lebensfrohen Ausstrahlung habe ich sofort ihr Herz erobert. Schnell war klar, dass ich nach meiner Grundausbildung gemeinsam mit meinem Frauchen die Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team beginne. Dabei konnten wir beide Fähig- und Fertigkeiten in der tiergestützten Intervention und Therapie kennenlernen und erweitern. Schon während meiner Ausbildung durfte ich mein Frauchen als „Co-Pädagoge“ in ihrer pädagogisch-therapeutischen Arbeit als Sozialpädagogin unterstützen. Dabei habe ich richtig Spaß! Das gemeinsame Spielen, die Kuschelzeit und die abenteuerlustigen Spaziergänge bereiten mir viel Freude. Gerne führe ich auch Tricks vor, dafür muss ich immer fleißig trainieren. Aber es lohnt sich wenn ich merke, dass ich den Menschen um mich herum viel Freude bereite. Und eine leckere Belohnung gibt es für mich auch immer!

Nun sind wir offiziell seit September 2018 ein Therapiebegleithunde-Team und wollen auch gerne Senioren und Menschen mit Einschränkungen begeistern. Hierfür haben wir uns das Ida-Scipio-Heim ausgesucht und freuen uns sehr auf eine gemeinsame Zusammenarbeit!

Pfote Therapiehund Henry
Henry
Unterschirft Isabelle Ertl
und Frauchen Isabelle Ertl

Kontextspalte